Design

Bild iPod Dock Tischplatte
Bild iPod Dock Fußplatte






iPod Dock



  • Tisch aus schwarzem Granit
  • 30-Pinstecker (AV + Strom)
  • Kompatibel zu allen Apple-Geräten mit 30-Pinstecker

Dieser Tisch ist ein iPod/iPhone Dock. Die schwarzen Granitplatten und das Edelstahltischbein lassen ihn besonders edel wirken. Die spitzen Lautsprecherfüße sind höhenverstellbar, damit der Tisch im Wasser platziert werden kann. Die Anschlüsse Audio, Video und Spannungsversorgung befinden sich hinten unten. Ein unkomplizierter Musikgenuss, ist mit diesem Dock garantiert. Einfach iPod aufdocken, die Wiedergabeliste starten und los gehts. Die Elektronik befindet sich in der unteren Granitplatte und die Kabel sind in dem Tischbein nach oben geführt. Das Design leitet sich von der Funktion ab. Es musste ein Tisch sein, damit man keine Kabel in die Hand nehmen und sich nicht bücken muss. Da das Tischbein nicht einfach aus dem Boden ragen kann, musste es auf eine Fußplatte geschraubt werden. Damit der Tisch optisch ausgeglichen aussieht, ist oben eine richtige Tischplatte aufgesetzt. Die Fußplatte ist für die Stabilität größer als die Tischplatte oben. Dadurch bekommt der Tisch eine leicht konische Form. Die Designidee und die Elektronik stammen von mir, die Bearbeitung der Granitplatten, hat mir ein Steinmetz gemacht.













iPod Dock QI-Upgrade



  • QI-Ladefläche für induktives laden
  • Kein Kabelsalat
  • Kompatibel zu allen Geräten, die den QI-Standard unterstützen oder denen welche aufgerüstet wurden

Um den Tisch der Zeit anzupassen, wird dieser um die QI-Funktion für das induktive Laden erweitert. Das Design ergibt sich aus dem gegebenen Tisch aus schwarzem Granit und wird mit edlem, dunklem Holz erweitert. Die obere Platte wird innen ausgefräst, damit die elektronischen Komponenten Platz finden. Die Stelle in der Mitte, an der die induktive Spule sein wird, wird 1-2mm stark, um die Übertragungsverluste möglichst gering zu halten. Der 30-Pin-Dock-Connector welcher nicht mehr zeitgemäß ist, dient als Stromquelle für das QI-Feld. Die Audioübertragung wurde von Bluetooth abgelöst. Das iPhone wurde mit QI-Ladeschale erweitert. Die obere Platte wird ein eigenständiges Gerät und kann bei Bedarf abgenommen werden.







Bild - Fotoapparat Lampe






Fotoapparat-Lampe



  • Schummerlicht
  • Smarte Steuerung
  • Dekorativ
  • Energieeffiziente LED

Das leichte Licht aus dieser Lampe macht einen TV-Abend erst richtig gemütlich. Es ist nicht zu hell um geblendet zu werden und reicht geradeso aus, dass es nicht zu dunkel ist. Die Kamera dient zur Dekoration und ist noch voll funktionsfähig. Mit der smarten Steuerung kann das Licht bequem aus der Ferne gesteuert werden.







Bild Musikschwein






Musik-Sau



  • Portable Lautsprecher
  • Wenig Kabelsalat
  • Kompatibel zu allen Geräten mit 3,5mm Klinke/Cinch
  • Spannungsquelle 230V AC / 12V DC

Diese Sau versteht etwas vom Party machen. In ihr befinden sich 15W PC-Lautsprecher. Die Sau kann entweder mit 230V AC aus der Steckdose oder 12V DC von einer Autobatterie gespeist werden. Das Design ergibt sich aus der Form des großen Sparschweines und seinem Fell. Die Musik ertönt aus dem Rücken der Sau und die Anschlüsse befinden sich unterhalb. Sie war eine meiner ersten Konstruktionen und war seiner Zeit, als es kaum portable Lautsprecher gab, weit voraus.

Projekte / Blog

SoleMates Schuh iOS-AR (21.11.2020)

Ein Test 3D-Objekte mit Textur als USDZ zu exportieren. USDZ-Dateien können auf iOS Geräten ohne eine extra APP geöffnet werden und man kann sie auch im AR-Modus betrachten. Dieses Objekt von einem Nike Schuh wurde für das Projekt SoleMates mittels Photogrammetrie gescannt.




WISP-Router USB (14.10.2020)

Dieser Router welcher im WISP-Modus verwendet wird, hat für den mobilen Einsatz einen Micro-USB-Anschluss bekommen. Somit kann er mit dem mitgelieferten Netzteil oder über USB versorgt werden. Das eingesetzte StepUp-Modul passt die Spannung auf die 9V an. Eine Diode auf dem StepUp-Modul sorgt dafür, dass das Modul die 9V vom Netzteil nicht aufnimmt.



Bild - Kurzbefehle Siri

Bettlichtsteuerung (16.06.2020)

Siri integration in das IoT Projekt Bettlichtsteuerung. Durch die App Kurzbefehle (Shortcuts) von Apple ist es möglich den Link zum aktivieren des Bettlichts aufzurufen. Anders als wenn man den Link direkt unter Safari hinzufügt, arbeitet die App mit Siri und bietet enorm viele Möglickhkeiten. BSP: "Hey Siri Nachtlicht an". Der Kurzbefehl wird ausgeführt und ruft den Link auf.



Bild - Kurzbefehle Siri

Bettlichtsteuerung (01.03.2020)

Kleines IoT Projekt für mein Smart-Home. Dieses ESP8266 Modul kommt unter das Bett und soll die Beleuchtung im Zimmer steuern. Versteckte Touch-Taster am Bettrand geben diesem die Signale das Licht zu kontrollieren. Zusätzlich wird die Steuerung das Zimmerlicht per WLAN mit einem weiteren ESP8266 Modul ansprechen. Wenn das Nachtlicht ein und ausgeschalten wird, geschieht dies durch eine sanfte Dimmung.



Bild - Bettlichtsteuerung

Fotoapparat Lampe (05.01.2020)

Kleines IoT Projekt als Smart-Home Gadget für ein gemütliches TV Licht. Es ist per WLAN im Heimnetz verbunden und wurde mit einem ESP8266 realisiert.



Bild - Fotoapparat Lampe

Preis Interaktive Medien (02.07.2019)

Projekt Interaktive-Audio-Visuelle-Installation (IAVI) für die Bregtalschule in Furtwangen. Am Tag der Medien haben wir den Preis für Interaktive Medien gewonnen. Hier ist nochmal ein Bild meines Teilprojektes.



Berichte


Südkurier
Schwarzwälder Bote
Hochschule Furtwangen
Studiengang Musik Design
WordPress Projektseite


Bild - eHang

Typografie Plakat (02.07.2019)

Typografie Plakat Abgabe Thema: analog und digital.

Vorgaben: Titel „analog & digital“, Untertitel: Zitat oder Text über Typografie und was es einem bedeutet. DIN A3, min. 200 dpi, HFU Logo, natürlich unter den Regeln der Gestaltung und der Typografie.


Untertitel: „digital erstellen analog wahrnehmen“



Bild - analogdigital

SoleMates InAppVideo (26.06.2019)

Projekt Augmented Spaces - Shoe Store (SoleMates), im Fach Interface Design. Hier wird das Projekt praktisch demonstriert.




SoleMates Teaser (25.06.2019)

Projekt Augmented Spaces - Shoe Store (SoleMates), im Fach Interface Design. Dies ist ein kleines Teaser Video für die AR-App. Dies war eine Gruppenarbeit in der ich mitgewirkt habe. Meine Aufgaben waren Konzeption, Audio, Fotografie (360* Schuhe) und Film.




Website Beta (17.06.2019)

eHang Sensormodul (16.06.2019)

Projekt Interaktive-Audio-Visuelle-Installation (IAVI) für die Bregtalschule in Furtwangen. Hier habe ich ein aufsteckbares Modul für den Bela Computer zusammengelötet. Auf dem Modul ist das eigentliche kapazitive Sensormodul von Bela aufgedockt. An diesem Modul werden die kapazitiven Touch-Flächen angeschraubt. Hier in diesem Beispiel sieht man davon zwei Flächen.



Bild - Belamodul

Photogrammetrie Schuhe (23.05.2019)

Projekt Augmented Spaces - Shoe Store (SoleMates), im Fach Interface Design. Hier Haben wir Schuhe gescannt und zu 3D Modellen exportiert.



Bild - Projekt Shoe Store

Prototyp eHang (16.05.2019)

Projekt Interaktive-Audio-Visuelle-Installation (IAVI) für die Bregtalschule in Furtwangen. Ein Test mit den Schülern ergab wertvolle Erkentnisse, wie das Programm erweitert werden soll und dass die Hardwarekomponenten richtig dimensioniert sind.




Prototyp eHang (15.05.2019)

Projekt Interaktive-Audio-Visuelle-Installation (IAVI) für die Bregtalschule in Furtwangen. Dies ist ein Prototyp einer elektronischen Version einer Hang. Sie ist mein Projektanteil der Gruppe im Projektstudium. Es ist lediglich eine provisorische Lösung für Testzwecke.



Bild - Projekt eHang

Start Blog (15.05.2019)

Hier kommen nun wie in einem Blog, Projektarbeiten mit dem Neusten nach oben hinein.



Bilder

Bild Lisa
Bild Sebastian
Bild Lisa
Bild Sarina
Bild Adri
Bild Robin
Bild Marvin
Bild Paris
Bild Paschen
Bild Mond
Bild Luna
Bild Peter
Bild Simon
Bild Tram in München
Bild Straßenlaterne
Bild Villingen
Bild Schnee Makrofoto
Bild Fliege Makrofoto
Bild Weidenkätzchen Makrofoto
Bild alte Eiche
Bild Linachtalsperre
Bild iPod Dock

Über mich

Bild Peter

Peter Bandle


Bachelor of Arts

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, im Bereich Interaktive Medien



Wohnort:

Villingen-Schwenningen

Abgeschlossenes Studium:

Medienkonzeption (B.A.) in Furtwangen

Abgeschlossene Ausbildung:

Als Industriemechatroniker


Zu meiner Person:

Sehr motiviert, kreativ, offen, zielstrebig, anpassungsfähig, arbeite gern im Team oder eigenständig, besitze ein großes Allgemeinwissen in den Bereichen Wissenschaft und Technik und einen Sinn für Ästhetik

Kenntnisse:

Konzeption, Marketing, Online Marketing, Interaktive Medien, Prototyping(Hard-/Software), Fotografie (u. a. Makro, Supertele), Film, Gestaltung, Typografie, Medien Content Produktion, Elektronik, Mechanik, 3D-Druck, umfassende Kenntnisse verschiedener Systeme (Hard-/Software)

Programmkenntnisse:

Photoshop, Lightroom, Illustrator, InDesign, Final Cut, Premiere, Logic Pro, CAD, 3D Software, Office (MS, OO, iWork), Arduino und andere Entwicklungsumgebungen

Programmierkenntnisse:

Arduino (vgl. C, C++), HTML, CSS, JavaScript, TypeScript, offen für neue Sprachen mit anderer Syntax

Hobbys:

Ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Villingen, Vespa (fahren & schrauben), Fotografie, Film, entwerfen & konstruieren (Design), eigenes Smart Home, Camping

Interessen:

Astronomie, Design, Zukunfts-/Umwelttechnologien, IoT (Internet of Things), Industrie 4.0, Embedded Systems, erneuerbare Energien



Kontakt:


Mail:

peterbandle92@gmail.com
bandle@vsan.de (Arbeit)

Arbeit:

museum4punkt0
VSAN
Narrenschopf

Social Network:

Instagram
Youtube
Xing

WebApp's

Icon

Downloads

Noch keine Downloads vorhanden!